LRR-Printer

Spezialgerät für Venenmesstage und Apothekenmesstage.
Nur über Telmed-Vertriebspartner erhältlich.

Produktbeschreibung

Der LRRP (Licht-Reflexions-Rheographie-Printer) ist eines der modernsten und leistungsfähigsten Messgeräte für die Funktionskontrolle der Oberflächenvenen in den unteren Extremitäten (Beinvenen) über den sogenannten Muskelpumpentest. Das Gerät zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit und eine extrem kurze Anwendungszeit aus und wird insbesondere bei Venentagen und BGM-Tagen eingesetzt.

Das System ist 2-kanalig ausgelegt, so können die superficialen Venen in beiden Beinen gleichzeitig untersucht und verglichen werden.

Die Messdaten werden von hoch sensiblen Infrarot-Sensoren erfasst, die auf der Haut über der zu untersuchenden Stelle fixiert werden. Sie erlauben auch eine Messung  bei angeschwollenen Beinen (Ödem) und in den meisten Fällen bei angelegten Strümpfen.

Dokumentation
Die registrierten Ergebnisse können nach einer erfolgreichen Messung durch den integrierten Drucker ausgedruckt werden.

Indikation

  • Früherkennung venöser Erkrankungen (Diagnose venöser Insuffizienz)
  • Funktionsprüfung der Venenklappen
  • Beurteilung der Muskelpumpen-Effizienz
  • Überwachung/Überprüfung von Risikopatienten (Schwangerschaft, Thrombosegefährdung, Ödemen, etc.)
  • Postoperative Verlaufskontrolle nach Varizenverödung
  • Wahrscheinlichkeits-Beurteilung eines Varizenverödungserfolges
  • Registrierung postthrombotischer Syndrome

Zubehör

  • Druckerrollen
  • Kleberinge

Technische Daten

Beratung & Kontakt

Telmed GmbH
Breslauer Str. 2a
85386 Eching
Tel: 0049-(0)89-370623-11
Mail: info@telmed.de

Vertrieb:
TELMED Medizintechnik GmbH
Vertrieb Medizintechnik
Im Großen Rohr 10
D-65549 Limburg a.d. Lahn

Tel.:  0049-(0)6431-477788 bzw. 477316
Fax:  0049-(0)6431-477317
Service-Line: 0800 4777417