iPEx5 Präventiometer

Prävention und betriebliche Gesundheitsvorsorge (BGM) in einem Gerät

Produktbeschreibung

Hinter iPEx5 verbirgt sich ein ganzheitliches Konzept für Betriebliche Gesundheitsvorsorge-Maßnahmen (BGM). Es beginnt mit der hoch effizienten Datenerhebung und endet mit der fachlich ausgebildeten Betreuung einzelner Kunden durch den Präventivcoach. Dabei erspart der iPEx5 dem Unternehmen Zeit und Kosten, gleichzeitig motiviert es den einzelnen Mitarbeiter.

Damit wird erstmalig der bezahlbare Präventionsgedanke ohne Kassenbeteiligung in der Deutschland umgesetzt.

Die Telmed GmbH wird zukünftige elektronische Module validieren und bei der Integration in das Gesamtsystem betreuend tätig sein. Telmed ist ein wichtiges Glied in der Systemzuliefererkette.

Unter www.iPEx5.net können Sie mehr erfahren.

Besonderheiten

Der iPEx5 macht in nur einer Sitzung 10 unterschiedliche Check-ups. Das beginnt bereits, während sich der Mitarbeiter in den Präventiometer setzt und sich mit der Handhabung vertraut macht.

Der gesamte Check-up besteht aus:

  • Vitalwerte-Messung (Größe, Gewicht, Blutdruck, Herzfrequenz, BMI etc.)
  • EKG
  • Sehtest
  • Hörtest (WHO)
  • Venentest
  • individuelle Anamnese
  • Ultraschall für Carotis, Schilddrüse (in Vorbereitung)
  • Skelett-Messung (in Vorbereitung)
  • Knochendichte-Messung
  • Spirometrie (Funktion der Atemwege, Lungenvolumen, Stoffwechsel)

Separat wird eine Blutentnahme fürs Labor vorgenommen, um ein großes Blutbild zu erstellen, den Blutzucker zu kontrollieren und Informationen über die Prostata zu erhalten.

Insgesamt nimmt dieser Check-up nicht mehr als 15 Minuten Zeit in Anspruch.